Wir stellen uns vor.

Johanna Aulikki Svensson

hat ihr Interesse für Tanz und Bewegung schon als Kind in einer schwedischen Kleinstadt entdeckt.  Seit 2007 wohnt sie in Berlin,  wo sie an der „Tanzakademie Balance 1“ ihre Ausbildung als Bühnen tänzerin abgeschlossen hat. Sie hat sich anschließend an der Universität pädagogisch weitergebildet.

In Berlin ist sie als Tänzerin und Choreografin tätig und leitet Bewegungskurse für Kinder und Erwachsene. 2016 hat sie die Firma „Aulikki“ gegründet um die Freude der Tanz und Bewegung an groß und klein weiterzugeben.

Merle Falk

begeisterte sich schon ab dem frühen Kindesalter für Tanz und Musik. Mit 4 Jahren erhielt sie vorbereitenden Unterricht zum Klassischen Ballett. Seither ist sie ununterbrochen beim Tanzen geblieben, und mit regelmäßiger Teilnahme an Unterrichtsstunden und Workshops, arbeitet sie weiterhin an ihrer eigenen tänzerischen Sprache.

Heute studiert sie “Musik und Bewegung” an der Universität der Künste zu Berlin. Merle hat bereits mit 15 Jahren angefangen zu Unterrichten und entschied sich für eine künstlerisch-pädagogische Ausbildung, weil sie großes Gefallen daran findet, ihre Begeisterung für Tanz und Musik weiterzugeben. Diese  Leidenschaft hat sie sogar nach Madagaskar gezogen, wo sie mit Straßenkinder künstlerisch gearbeitet hat. In ihrem Unterricht steht die individuelle Entwicklung und Körperwahrnehmung im Vordergrund.

Seit 2019 leitet sie Kurse in Kindertanz und Eltern-Kind-Tanz für „Aulikki“ in „Raum Schwalbe“.